Herren 55 des TC Sulmtal auf Traditionstour

Anfang und Ende der Tour...
Am vorletzten August-Samstag brachen sechs wackere Schwaben und ein ebenso ambitionierter Ösi des TC Sulmtal zur jährlichen Mannschafts-Radtour auf. Die zum zweiten Mal von Mannschaftskamerad Werner Prestel geplante und ausgearbeitete Strecke, führte zunächst über den Neckartal-Radweg bis Mosbach und nach dem ersten Bier ging es entlang der alten Trasse der Wanderbahn über Mudau zum Tagesziel nach Buchen im Odenwald. Den Abend verbrachten die Sieben im griechischen Restaurant „Santorini“, welches sich praktischerweise im Untergeschoss des Übernachtungshotels befand. Zurück ging es dann am nächsten Morgen, mit schweren Beinen und leichten Portemonnais über Adelsheim und das Seckachtal nach Möckmühl und von dort, nach kurzer Pause beim Italiener, zum Ausgangspunkt der Tour, der kleinen Kneipe an der Kochendorfer Schleuse. Dort schloss sich auch, nach nun 145 Kilometern mit einem letzten gemeinsamen Bierchen, die diesjährige Radrunde der Herren 55.
Eingestellt von: Wolfgang Brettschneider
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.