Jahreshauptversammlung der DLRG Neckarsulm

Eine große und überraschende Veränderung gab es in der Vorstandschaft: Edwin Pierro ist nach 10 Jahren im Amt des ersten Vorsitzenden zurückgetreten und übergab den Posten ab sofort der jungen Generation. Ein großer Dank gilt ihm für viele Jahre ehrenamtlicher Tätigkeit im Verein. Der künftige Steuermann des DLRG-Vereinsschiffes ist Patrick Rendle. Seine Stellvertreterin bleibt Nathalie Schädel.

Ein großes Dankeschön ging auch an alle Helfer und Unterstützer des Vereins: den Trainern, die jeden Freitag den Nachwuchs fördern, den Rettungsschwimmern, die im Freibad, im Aquatoll und am Breitenauer See für Sicherheit sorgen, und natürlich auch den vielen Helfern bei diversen Festen und Veranstaltungen.

Im nächsten Jahr feiert die Ortsgruppe Neckarsulm ihr 50-jähriges Jubiläum. Schon jetzt beginnen langsam die Vorbereitungen und Planungen. Über Anregungen jeglicher Art freuen sich alle Ausschussmitglieder, um 2018 ein ganz besonderes Ereignis auf die Beine stellen zu können.

Vormerken können sich alle Liebhaber des DLRG-Waldfestes schon einmal den Termin 04./05.06.2017. Hier wird wieder unser traditionelles Fest am Schweinshag stattfinden.

Für langjährige Mitgliedschaft und Treue wurden folgende Personen geehrt:

10 Jahre: Karl Betz, Silvia Betz, Pascal Betz, Justin Betz, Heike Keicher, Tabitha Keicher, Herbert Keicher, Silas Keicher, Joscha Köhler

25 Jahre: Roland Ehrhard, Jasmin Ischganeit, Marc Pierro

40 Jahre: Alkea Meilwes, Jens Stammler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.