Jahreshauptversammlung SC Dahenfeld

Jugendleiter Uwe Winter dankt für die Arbeit von Silvia Hochadel.
Im vollen Sportheim begrüßte 1. Vorsitzender Stefan Erlewein am vergangenen Samstagabend die anwesenden Mitglieder des Sportclubs Dahenfeld. Nach einem kleinen Rundgang durch die Abteilungen von Stefan Erlewein berichteten die Verantwortlichen der jeweiligen Sparten (Fußball, Turnen, Tischtennis, Gymnastik, …) im Detail wie die Sparte dasteht, welche Probleme es gibt und welche Wünsche oder Verbesserungen es gibt.
Veränderungen gibt es im Jugendleiterteam zu vermelden. Siliva Hochadel tritt leider aus Zeitgründen ab und übergibt an Wolfgang Mühleck.
Im finanziellen Bereich ist der SC Dahenfeld nach Jahren der Investition wieder gut aufgestellt und auf dem Weg zur „Normalität“. Die Mitgliederzahl beläuft sich derzeit auf 743 Mitglieder.
Bei den Neuwahlen wurden 2. Vorsitzender Winfried Heinrich, Schriftführerin Ilselore Kühner, Kassier Hans-Peter Weinreich, Jugendleiter Uwe Winter und Fußball-Abteilungsleiter Arnold Heinrich einstimmig wiedergewählt.
Am Ende der Jahreshauptversammlung wurden die Beitragsanpassen in Form von Abteilungsbeiträgen beschlossen, die sich für die Jugend und alten Herren auf 15 Euro belaufen und für die aktive Mannschaft auf 30 Euro im Jahr.
Eingestellt von: Timo Dittmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.