Joggerfest 2015 beim NSU-Lauftreff gebührend gefeiert

Jogger-Frauen am Stammtisch Fotograf: Karl-Heinz Leitz, Ort: Neckarsulm (Foto: Karl-Heinz Leitz)
Ein beliebter Dauerbrenner in freier Natur

Joggerfest 2015 beim NSU-Lauftreff gebührend gefeiert

Mit viel Gesang, Stimmung und Frohsinn, wurde vergangenen Samstag das traditionelle Joggerfest des Leichtathletik-Lauftreffs auf Gerd Geyers Baumwiese in den „Kalben“ gefeiert. Seit der Lauftreff-Gründung im Jahr 1983, trifft sich dort der „harte Kern“ der Freizeitsportler, regelmäßig zum gemütlichen Sommer-Ansitz. Dabei steht rund um das Jogger-Zelt und Stammtisch neben vielen Gesprächen unter Freunden, natürlich auch das leibliche Wohl im Mittelpunkt. Gestartet wird zunächst mit Kaffee und Kuchen und am Abend folgt ein großes Salat- Käse- und Fleisch-Buffet (alles selbstgemacht). Da fehlt es wirklich an nichts und für Manchen wird es zur Herausforderung. Diverse Getränke - gut sortiert in fast allen Geschmacksrichtungen – sorgten zudem für Fröhlichkeit unter den rund 50 Besuchern. Hoffentlich gibt es das Fest noch lange! (khl)

Eingestellt von: Karl-Heinz Leitz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.