Neckarsulmer E2-Fußballjunioren beim U10 Hallencup in Backnang

E2-Fußballjunioren der Neckarsulmer Sport-Union mit Trainer
Beim Fußballturnier in Backnang belegten die E2-Junioren der Neckarsulmer Sport-Union einen verdienten 2 Platz. Im ersten Spiel gegen den SV Breuningsweiler dominierten die Neckarsulmer Kicker das Spiel und gewannen 3:1. Der folgende Gegner war der FV Löchgau. In dieser Begegnung setzte das Team der Sport-Union gekonnt ihre einstudierten Spielzüge ein und siegten 4:1. Das dritte Spiel gegen den Gastgeber TSG Backnang war ein sehr spannendes Spiel. Trotz Führung der Neckarsulmer Jungs von 2:1 kippte das Spiel und sie verloren am Ende knapp 3:2
Im letzten Vorrundenspiel gegen den TUS Freiberg, glänzte die Neckarsulmer Mannschaft durch präzisee Spielpässe und gewann klar 4:0. Im Halbfinale gegen die SPVG Feuerbach, gewannen die E2-Junioren, trotz dominater Spielweise und ausgespielten Chancen, nur mit 1:0. Beim Endspiel standen sich dann wieder die TSG Backnang und die Neckarsulmer Sport-Union gegenüber. Das Match war, wie im Vorrundenspiel, sehr spannend und stimmungsgeladen. Trotz Kampfgeist und hoher Motivation wurde das Spiel mit einem 3:1 für den Gastgeber beendet.

Spieler: Noah Runke, Oliver Barz, Albion Hoxha, David Lauerer, Arbrias Shala, Efe Calkan, Eren Yilmaz, Arda Cinar und Jaysen Koch.
Trainer: Elias Gatzoris, Torsten Scholze
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.