Neckarsulmer F Junioren-Kicker belegen den ersten Platz

Stolze F-Junioren-Kicker der Neckarsulmer Sportunion
Beim Hallenfußballturnier 150 Jahre TSV Weinsberg am 20.02.2016, waren die F-Junioren der Neckarsulmer Sportunion sehr erfolgreich und gingen als Turniersieger vom Platz. Die drei Gruppenspiele gewannen die Neckarsulmer Jungs alle grandios. Ihre Partien waren durch die einstudierten Spielzüge und ihr geniales Teamspiel auch für die Zuschauer ein Genuss. Die Gruppenspiele wurden alle gewonnen. Im Viertelfinale traten die Neckarsulmer Jungs gegen den TSV Weinsberg an, den sie souverän mit 6:1 besiegen konnten. Im Halbfinale wurde es spannend. Das Spiel gegen den FC Marbach endete nach der regulären Spielzeit 2:2 deshalb musste der Sieger im Sieben-Meter-Schießen ermittelt werden. Die Neckarsulmer gewannen die Partie mit 4:3 und erreichten somit das Finale gegen den VFL Gemmrigheim. Das Endspiel war ausgeglichen, aber am Ende konnten sich die Neckarsulmer Kicker durchsetzen und gewannen das Spiel 1:0. Als stolzer Turniersieger gingen sie mit 20:5 Toren nach Hause.


Eingestellt von: Gabriele Maltisotto
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.