Neckarsulmer Tischtennis Jugend bei den Bezirkspokalspielen mit 4 Titeln erfolgreich

Das Foto zeigt die 4 Siegermannschaften.
4 Start- und Zielsiege gab es am Sonntag in Horkheim für die Neckarsulmer Jugend bei den Tischtennis Bezirks-Pokalendspielen.
Überraschend besiegten die Mädels U 18 Kamilla Shetsova, Mia Hofmann, Minh Thu Nguyen , Anna Gumbrecht, den Favoriten TGV Abstatt im Endspiel 4:3 und holten den Bezirkspokal. Nach einer Durststrecke, waren die NSU Jungen Fabian Altrieth, Julius Aichert, Denis Wolbert, Marius Gumbrecht, nach Jahren wieder erfolgreich. Die Neckarsulmer besiegten den Titelverteidiger TSG Heilbronn 4:3 und sicherten sich den Bezirkspokal U 18. Der Kreisligapokal ist nach dem 4:2 Endspielsieg gegen TSV Erlenbach von NSU 3 Pascal Klar, Nils Grimm und Torben Bittihn, ebenfalls in Neckarsulmer Hand. Auch die jüngsten Neckarsulmer Emile Härdtner, Vasilis Tsakiridis und Hüseyin Köle, holten durch den 4:2 Endspielsieg gegen SC Oberes Zabergäu, den U 12 Bezirkspokal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.