Neckarulmer E-Junioren-Fußballer verzeichnen Erfolge

Erfolgreiche E-Junioren- Fußballer Neckarsulmer Sportunion
Bei dieser Bezirksrunde des WFV-Sparkassen Juniorcups am 17.01.2016 trafen die Neckarsulmer Fußballjungs im ersten Spiel auf die Kicker des FSV Bad Friedrichshall II, welches sie souverän mit 2:0 für sich entscheiden konnten. Die zweite Partie ging mit 1:0 gegen eine starke Mannschaft den FC Union Heilbronn verloren. Nun stand fest, dass man auf jeden Fall im dritten Spiel punkten musste, um eine Qualifikation für das Halbfinale herauszuspielen. Dementsprechend nervös bestritten die Sportunion-Spieler das Fußballmatch gegen die TGV Beilstein und konnten – trotz Pech in einigen Torabschlüssen - einen 1:0 Erfolg einfahren. Durch ein 1:1 im vierten Spiel gegen den TSV Talheim hatte man als Gruppenzweiter das Halbfinale erreicht. Mit einem knappen 1:0 konnte der TSV Bad Friedrichshall I dies jedoch für sich entscheiden. Somit ging es für die Spieler der Neckarsulmer Sportunion um Platz 3 und 4. Gegen den SV Leingarten traten die Jungs diszipliniert und mit der nötigen Ruhe am Ball selbstbewußt auf und entschieden das Spiel mit 2:0 verdient für sich. Mit dem 3. Platz qualifizierten sich die E-Junioren der Neckarsulmer Sportunion zusammen mit dem Turniersieger FC Union Heilbronn und dem Zweitplatzierten TSV Bad Friedrichshall I für das weitere Turnier auf Verbandsebene. Gratulation!
Eingestellt von: Gabriele Maltisotto
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.