Nikolaus beim TC Sulmtal

Etwas verspätet aber nicht zu spät besuchte am dritten Adventsonntag der Nikolaus den TC Sulmtal. Als die Abenddämmerung hereinbrach und es die knapp 30 Kinder kaum noch auf ihren Stühlen im Clubhaus des TC Sulmtal hielt, erschien der Nikolaus, assistiert von den Jugendbetreuern Klaus Müller und Mutlu Cehri. Über seinen Schultern trug er einen Sack, gefüllt mit Geschenken und jedes der Kinder erhielt ein kleines Präsent aus seinen Händen.
Jugendtrainer Klaus Müller brachte einige Kinder der Bambini-Gruppe dann noch dazu ihr Erlerntes in einer kleinen Vorführung den anwesenden Eltern zu zeigen. Bei Lebkuchen und Kinderpunsch ging der Nachmittag entspannt und in vorweihnachtlicher Stimmung im Tennisheim des TC Sulmtal zu Ende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.