NSU trauert um Christa Stibi

Mit Christa Stibi starb eine langjährige Mitstreiterin der Sportvereinigung Neckarsulm. Fotograf: Karl-Heinz Leitz, Ort: Neckarsulm (Foto: Karl-Heinz Leitz)
Über Jahrzehnte engagierte ehemalige SVN-Mitstreiterin

Christa Stibi verstarb überraschend mit 72 Jahren

Die Neckarsulmer Sport-Union trauert um ihr Ehrenmitglied Christa Stibi. Sie verstarb nach langer Krankheit am Freitag, 18. Juli, dennoch überraschend, im Alter von 72 Jahren. Die jahrzehntelange Vereinsmitstreiterin war während der Amtszeit ihres Mannes Karl Stibi (gestorben 2012) - der von 1964 bis 1993 Geschäftsführer und Kassier bei der Sportvereinigung Neckarsulm war - die rechte Hand von ihm. Als zentrale Ansprechpartnerin erledigte sie in der SVN-Geschäftsstelle ehrenamtlich, alle schriftlichen und verwaltungstechnischen Aufgaben und stand den Abteilungen immer mit Rat und Tat zur Seite. Für ihr überragendes Engagement in der Sportvereinigung, wurde sie neben der Ehrenmitgliedschaft als höchste Auszeichnung überhaupt, noch vielfach von Sportverbänden und von der Stadt Neckarsulm geehrt. Wir begleiten unser verdientes Ehrenmitglied am Donnerstag, 24. Juli, um 14.30 Uhr, auf dem Friedhof am Wald, auf ihrem letzten Weg. (khl)

Eingestellt von: Karl-Heinz Leitz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.