Quali auf Verbandsebene Neckarsulmer E-Jugend-Fußballer

Qualifikation auf Verbandsebene
Beim Sparkassen Fußball-Junior-Cup am 14.02.2016 in Amorbach spielte der Jahrgang 2005 die erste Vorrunde auf Verbandsebene Württemberg. Im ersten Spiel gegen die SpVgg Holzgerlingen gewannen sie nach einem ausgeglichenen und fairen Spiel 1:0, ebenso das zweite Spiel gegen die Spvgg Möhringen mit einem 2:0. Im Spiel gegen den SV Tiefenbach lagen sie schnell 0:1 hinten. Plötzlich kam die Wende und die Jungs erinnerten sich an ihre einstudierten Spielzüge, welche sie dann gekonnt einsetzten. Durch Taktik, Teamspiel und Kämpfergeist endete die Partie 1:1. Im Spiel gegen den TSV Berkheim gingen die Neckarsulmer Kicker ebenfalls mit einem 1:0-Sieg vom Platz. Im letzten Spiel gegen die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach, vor dem das Weiterkommen schon gesichert war, setzten die Neckarsulmer ihr Können ein, behielten trotz einer 2-Minuten-Strafe die Nerven und gewannen in Unterzahl mit 3:2. Stolz gingen sie als Turniersieger vom Platz und haben sich nun für die Zwischenrunde auf Verbandsebene Württemberg qualifiziert.



Eingestellt von: Gabriele Maltisotto
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.