Sport-Union E-Junioren beim „Dé-jà-vu- Cup“ Reutlingen

Stolze 4. Sieger in Reutlingen
Am 02./03. April nahmen die Neckarsulmer E-Jugend-Fußballer in Reutlingen am Dé-jà-vu- Cup teil.
Der erste Turniertag startete für das Neckarsulmer Sport-Union-Team mit fünf Begegnungen direkt in Reutlingen. Mannschaften wie z.B. Vorwärts Spoho Köln, FC Augsburg und Hammerby IF (Schweden) standen als Gegner an und die Neckarsulmer E-Junionen schafften es, sich nach fünf Vorrundenspielen für die zweite von insgesamt vier weiteren Runden, nämlich die Gold-Runde zu qualifizieren. Am zweiten Spieltag nahm das Turnier dann gleich um 9.00 Uhr seinen weiteren Lauf. Diesmal fanden die Spiele in Pfullingen statt. Die Neckarsulmer waren geschwächt, denn sie mussten mit drei Spieler weniger als am Vortag antreten, weshalb nur ein Auswechselspieler zur Verfügung stand. Trotzdem waren sie nicht entmutigt sondern zeigten sich von ihrer besten Seite. Bei tollem Wetter traf man unter anderem auf Mannschaften wie FSV Waiblingen und FC Hassloch. Die Neckarsulmer gaben alles und kämpften sich mit viel Motivation und Teamgeist bis ins Halbfinale. Das Halbfinale gegen Fortuna Köln verloren die Neckarsulmer Fußballer 1:2 und auch das letzte Spiel gegen Reutlingen verloren die Jungs knapp. Stolz und völlig ausgepowert gingen sie als glücklicher vierter Sieger mit einem tollen Pokal nach Hause.
Eingestellt von: Gabriele Maltisotto
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.