Sportclub Amorbach Eskrima

Nächster Termin: 23.05.2017 19:00 Uhr

Wo? Sporthalle, Grenchenstraße 2, 74172 Neckarsulm DE
Neckarsulm: Sporthalle | Am 2. Mai 2017 beginnt ein neuer Anfängerlehrgang
Lust etwas für die Fitness und Selbstverteidigung zu tun? Lust mal was ganz anderes zu machen, eine exotische Kampkunst zu lernen? Dann probier’s mal mit ‚Filipino Fighting Arts‘! Diese moderne und vielseitige philippinische Kampfkunst ist realistische und effektive Selbstverteidigung, traditionelle Kampfkunst und Fitnessprogram in einem. Gelehrt werden alle Distanzen und Disziplinen eines Kampfes, im Stand und am Boden, Tritte, Schläge, Würfe, Hebel und Würger, sowie Stock- und Messerabwehr. Die Techniken der ‚Filipino Fighting Arts‘ beruhen auf universell einsetzbaren Prinzipien und lassen sich mit bloßen Händen anwenden, wie auch mit jeglichen Alltagsgegenständen, egal ob Regenschirm, Kugelschreiber, Handy oder Jacke. Das macht diese Kampfkunst so effektiv und vielseitig. Die ‚Filipino Fighting Arts‘ sind jedoch noch mehr als nur Kampfkunst und Selbstverteidigung, sie trainieren die körperliche Fitness auf vielfältigste Weise. Das regelmäßige Training verbessert spürbar die Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Stabilität. Ganz spezielle und häufig trainierte Übungsformen schulen zudem Koordination, Konzentration und Reflexe. Kampfkunst, Selbstverteidigung und Fitnessprogramm in einem, das ist ‚Filipino Fighting Arts‘. Komm vorbei (ab 16 Jahre) und probiere es einfach mal aus. Das Training findet dienstags und freitags von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr in der Amorbacher Sporthalle, Grenchenstrasse in einer freundschaftlichen und familiären Trainingsatmosphäre statt und macht viel Spaß.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.