Stadt Neckarulm ehrt Sportler der Behindertensportgemeinschaft Neckarsulm e.V. Bürgermeister Steffen Hertwig überreicht Medaillen an die erfolgreichen Sportler

Das Fußballteam BSG Neckarsulm mit Bürgermeister Steffern Hertwig (rechts) und Klaus Ranger 1. Vorsitzender Sportkreis Heilbronn (links)

Mit breiter Brust haben die Fußballpieler der BSG Neckarsulm e.V. ihre Annerkennung für besondere sportliche Leistungen entgegengenommen.

Bei den Olympischen Spielen für Menschen mit geistiger Behinderungen in Hannover 2016 belegte das Team von 53 Mannschaften den 7. Platz . Das war ein großer Erfolg für das junge Team von Trainerin Heike Acker und Mohsen Darvishi.
Neben dem Fußballteam, wurden zwei Schwimmer der BSG Neckarsulm e.V. für ihre Erfolge bei den Internationalen offenen Meisterschaften in Darmstadt und den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Fellbach geehrt. Peter Donat und Ernst Heger konnten bei beiden Meisterschaften jeweils Goldmedaillen gewinnen und zählen bereits zu den Stammgästen der Sportlerehrung
Zusammen mit anderen Sportlern aus Neckarulm diese Ehrung zu erhalten und zu den erfolgreichsten Sportler der Stadt zu gehören, bedeutet den Sportlern der BSG sehr viel. Sie durften sich zurecht auf der Bühne den Applaus der Kollegen abholen.
Wir freuen uns weiterhin die Stadt Neckarsulm durch sportliche Leistung vertreten zu dürfen und wünschen auch den anderen Sportlern aus Neckarulm ein erfolgreiches Sportjahr 2017.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.