Tischtennis Jugend-Bezirksmeisterschaften in Offenau

Die Tischtennis-Jugend-Bezirksmeister der Neckarsulmer Sport-Union. Fotograf: privat, Ort: Offenau (Foto: privat)
Neckarsulmer Sport-Union erfolgreichster Verein bei den Jugend Bezirksmeisterschaften

Mit 11 Titeln, 6 Vizeplätze und 7 Dritten Plätzen, erreichte die Neckarsulmer Sport-Union 142 Punkte, die zweithöchste nach 1985. Die NSU Jugendarbeit bringt Erfolge, wie dies auch durch die Verleihung des Grünen Bandes 2015, honoriert wurde. 260 Teilnehmer trugen übers Wochenende 991 Spiele in Offenau aus. Mit 28 Jugendlichen stellte NSU Neckarsulm auch die meisten Teilnehmer. Gespielt wurde in 7 verschiedenen Altersklassen U11 - U18. Bezirksmeister von der Sport-Union wurden im Einzel: Anna Gumbrecht, Ramona Betz, Kristin Fabriz, Fabian Altrieth, Julius Aichert, Joschua Hofmann. Im Doppel: Kristin Fabriz/Ramona Betz, Marius Gumbrecht/Mehmet Köle, Fabian Altrieth/Julius Aichert, Joschua Hofmann/Luca Horlacher, Sebastian Binnig/Felix Tränkle. Das Foto zeigt die Neckarsulmer Medaillengewinner. (rst.)

Eingestellt von: Karl-Heinz Leitz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.