Triathleten Team auf Sponsorensuche

Die Rangelei ums letzte Trikot. Soweit soll es bei den Neckarsulmer Triathleten gar nicht erst kommen
Neckarsulmer Triathlon-Team sucht Namenssponsor für die kommende Saison – Langfristiges Engagement gesucht
Knapp vier Monate vor dem Saisonbeginn steht das Bundesliga-Team der Neckarsulmer Sport-Union (NSU) noch ohne Namen da. Der bisherige Namensgeber hat sein Sponsoring mit der Saison 2016 beendet. Damit fehlt ein zugkräftiger Name und natürlich auch Geld. Die Neckarsulmer, die 2017 zum ersten Mal in der 1. Bundesliga starten, stehen jetzt vor der schweren Entscheidung, wie es in Zukunft im Spitzensport bei ihnen weitergehen soll. „Wir suchen dringend einen Haupt- und Namensponsor, der uns längerfristig begleitet“, sagt Abteilungsleiter Lothar Edelmann und macht klar: „Wenn wir keinen neuen Namenssponsor finden, der uns auch entsprechend finanziell unterstützt, können wir aus den Rücklagen und anderen, kleineren Sponsoring-Beiträgen maximal diese Saison durchhalten".
Eine Mannschaft in der 1. oder 2. Bundesliga zu halten ist ein sportliches Highlight, aber für einen Verein wie die NSU Triathlon mit rund 150 Mitgliedern auch eine finanzielle Höchstleistung.
Wer sich eine Partnerschaft mit den sportlich ambitionierten Triathleten der Neckarsulmer Sport-Union vorstellen kann und das Team in der 1. Bundesliga unterstützen und unter seinem Namen starten lassen möchte, kann unter "www.triathlon-nsu.de" mit Abteilungsleiter Lothar Edelmann Kontakt aufnehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.