Turniersieger NSU F-Fussballer ohne Gegentor

Kämpften und siegten - die F-Junioren NSU
Die Neckarsulmer F-Fussballer starteten beim Turnier des Bezirks Unterland in Bad Rappenau. Gleich zu Beginn bemerkte man die Dominanz der Neckarsulmer Jungs. Die Gegner aus FSV Friedrichshall, TSG Heilbronn, Bad Wimpfen, FC Kirchhausen und dem SV Massenbachhausen fanden durch ständiges Kontern der Neckarsulmer
nicht zu ihrem Spiel. Die Spiele wurden durchgehend durch Kampfgeist und starke Spielkombinationen beherrscht. Das Neckarsulmer Team konnte somit alle fünf Begegnungen mit einem herausragenden Endtorverhältnis von 17:0 für sich ent-scheiden und ging somit als Gruppensieger aus dem Turnier.
Trainer: Elias Gatzoris und Hartmud Akkermann
Spieler: Vassili Gatzoris, Luis Akkermann, Fynn Brucker, Albion Hoxha, Jannick Luhmann , Fabian Klein, Fabian Fortner, Levin Dolinkiewicz

Eingestellt von: Gabriele Maltisotto
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.