Volles Programm bei der Tischtennis Sommerferien-Freize

Die Sommerferienfreizeit 2015 bei der Tischtennisabteilung der Neckarsulmer Sport-Union war diesmal wieder sehr gut besucht. So hatte das Trainerteam Melanie, Kristin, Timo und Leiterin Anette Harst, mit den zahlreichen Kindern alle Hände voll zu tun. Zuerst gab es in der Hezenberghalle Informationen und praktische Übungen zur Schlägerhaltung und Ballgewöhnung mit dem Tischtennischläger. Anschließend ging es nun endlich an die Tischtennistische , an denen ein Parcours mit gestaffelten Tischtennisübungen (von einfach bis schwierig) vorbereitet war, der mit viel Spaß gemeistert wurde.
Nun gab es die wohl verdiente Pause mit Brezeln und Apfelsaftschorle. Dies wurde wie jedes Jahr von der Stadt Neckarsulm spendiert, dafür ein herzliches Dankeschön.
Ein Turnier für die Kinder war nun der nächste Programmpunkt und die kleineren übten weiter an den Tischtennistischen je nach Vorkenntnissen individuell passende Übungen mit den Trainern. Zum Abschluss führte man noch einen Staffellauf durch, bei dem sich alle nochmal richtig auspowerten. Und so vergingen die drei Stunden wie im Flug. Der Spaß stand mal wieder an erster Stelle und wer nun weiterhin Lust hat, Tischtennis zu spielen kann bei den Trainingsstunden in der Ballei vorbeikommen (Dienstag und Freitag ab 17.30 Uhr). hrst
Eingestellt von: Karl-Heinz Leitz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.