Winterwanderung des TC Sulmtal

An der Binswanger Hütte gab's Glühwein
Bei stürmischem Wind und leichtem Regen brechen 17 Unerschrockene am letzten Januar-Sonntag um 11.00 Uhr zur jährlichen Winterwanderung des TC Sulmtal auf.
Das Ziel ist die Binswanger Hütte, an welcher schon einer der Vereinssenioren mit heißem Glühwein auf die Wanderer wartet. Der Weg über verschlammte Waldwege ist schwierig und schmutzig aber nach der Hälfte des Weges bricht die Sonne durch die Wolken und die Stimmung steigt merklich an.
Nach mehreren Litern Glühweins macht sich die Gruppe auf den Rückweg ins Vereinsheim. Dort warten Vereinsmitglieder, die auf den ersten Teil des Tages, die Wanderung verzichteten, bei Gulasch und Semmelknödeln, auf die zurückkehrende Wandergruppe.
Nach deftiger Kost endete der Wandertag in gewohnt geselliger Runde im Vereinsheim des TC Sulmtal erst in den frühen Abendstunden.

Wolfgang Brettschneider

Eingestellt von: Wolfgang Brettschneider
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.