"Grün-Blaue Stunde" Jubiläumsabend ein Erfolg!

Buchvorstellungen in angenehmer Atmosphäre in der MEDIENWELT Fotograf: gehrig, Ort: Neckarwestheim (Foto: MEDIENWELT)
Kooperationsveranstaltung mit vhs eine beliebte Veranstaltungsreihe, die gefeiert wurde.
An einer lange weiß gedeckten Tafel entlang des gesamten Jugendbuchbereichs saßen die zahlreichen Gäste bei einem Cocktail. Dieser Abend war ein besonderer, nicht nur, dass dieses Mal sogar zusätzlich Stühle hin zugestellt werden mussten. Man traf an diesem Freitagabend zum einen alt bekannte Gesichter, MEDIENWELT-Nutzer, die seit Anbeginn immer dabei waren zum anderen neue Gäste, die am Ende begeistert versprachen, von nun an regelmäßig dabei zu sein.
Zu einem der bekannten Gesichter zählten auch Mario Dürr, Bürgermeister a.D. sowie der neu gewählte amtierende Bürgermeister Jochen Winkler. Herr Dürr stellte, wie schon in der Vergangenheit, auf gekonnte Weise einen Titel vor, der nicht nur ihn überzeugte, neugierig machte und zu Diskussionen anregte.
Die Wenigsten wussten, dass unter den Neckarwestheimern auch Autoren sind. So war es für alle eine nette Überraschung, einen jungen Neckarwestheimer Schriftsteller unter den Gästen zu wissen. Björn Sünder schreibt schon seit seiner Jugend und gab eine Kostprobe seiner Arbeit. Gänsehaut garantiert. Im Dezember 2015 erschien, gemeinsam mit Bianca Heidelberg, die Anthologie "Mordsdelikatessen".
(Lür)
Eingestellt von: Regina Gobert
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.