Besuch aus den USA

Neudenau: Feuerwehrhaus | Brandon Cavanaugh aus Holyoke (Massachusetts) arbeitet beim Firedepartement Southampton.
Und weil er Feuerwehrmann mit Leib und Seele ist, ließ er es sich auch nicht nehmen, eine Feuerwehr während seinem Urlaub in Deutschland zu besuchen.

Über Kontakte kam er zum stellvertretenden Abteilungskommandanten Matthias Bauer. Dieser übernahm gerne die Führung durch das Feuerwehrhaus in Neudenau. Brandon war sehr an der deutschen Feuerwehrtechnik und Taktik interessiert.

Das Interesse war so groß, dass er es sich nicht nehmen ließ, am selben Abend noch an der Übung der Einsatzabteilung Herbolzheim teilzunehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.