49

Jahrgang 1947/48 Neuenstadt/Stein

Ihre Heimat ist: Neuenstadt
49 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 7 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 3 Gefolgt von: 1
Jahrgangstreffen zur zweiten Einschulung nach genau 60 Jahren .  

Kontakt: Jahrgang 1947/48 Neuenstadt/Stein, Rhododendronstraße 130, 26639 Neuenstadt-Stein, Telefon: 04944/ 5783, E-Mail: franz.krieger@ewetel.net

Ansprechpartner: franz krieger, Rhododendronstraße 130, 26639 Wiesmoor, Telefon: 04944 /5783, Mobil: 015784836175, E-Mail: franz.krieger@ewetel.net
1 Bild

Die zeit der Ausbildung

Jahrgang 1947/48 Neuenstadt/Stein
Jahrgang 1947/48 Neuenstadt/Stein | Neuenstadt | am 13.03.2017 | 14 mal gelesen

Jahrgang 47 /48 die Zeit der Ausbildung. Als 1962 dann Endlich die acht Jährige Schulzeit zu Ende war, fing der Ernst des Lebens erst an. Die meisten aus unserer Klasse gingen direkt in eine Lehre, so nannte man Früher die Ausbildung. Da war man noch Lehrling und kein Azubi, wie man die Auszubildenden heute nennt. Die Wochen Arbeitszeit betrug noch 49 Stunden und der Samstag war noch ein fester Arbeitstag. Wenn man...

1 Bild

Auch 1961 wurden die Kinder Aufgeklärt

Jahrgang 1947/48 Neuenstadt/Stein
Jahrgang 1947/48 Neuenstadt/Stein | Neuenstadt | am 16.02.2017 | 12 mal gelesen

Jahrgang 47/ 48 Stein am Kocher. Die letzten zwei Jahre in der in der Hauptschule Stein. Die siebte und die achte Klasse, wurden zusammen in einem Klassenraum unterrichtet. Über 30 Kinder und das auch noch Pubertäre, das war für unseren Alten Lehrer, doch schon eine Herausforderung. Wir hatten zwar einen Stundenplan, aber der wurde nie so abgearbeitet wie er geschrieben war. Betrat der Lehrer unser Klassenzimmer wurde der...

2 Bilder

Die Winterzeit war immer schön

Jahrgang 1947/48 Neuenstadt/Stein
Jahrgang 1947/48 Neuenstadt/Stein | Neuenstadt | am 27.01.2017 | 30 mal gelesen

Jahrgang 1947 /48 Stein am Kocher. Die Winterzeit hatte für uns Kinder seinen besonderen Reiz. Damals waren die Wintermonate meist mit reichlich Schnee, oder mit starkem Frost ausgestattet. Der Autoverkehr war damals noch sehr Überschaubar und aus diesem Grund wurden auch nur die Hauptstraßen von Schnee und Eis befreit. So konnten wir Kinder uns die Weißbaumstraße fürs Schlittenfahren präparieren. So schleppten wir dann...

2 Bilder

In Stein ging es Aufwärtz

Jahrgang 1947/48 Neuenstadt/Stein
Jahrgang 1947/48 Neuenstadt/Stein | Neuenstadt | am 23.01.2017 | 30 mal gelesen

Jahrgang 1947 / 48 von Stein am Kocher. Die Ansprüche Ende der Fünfziger waren noch sehr gering. Die Eltern versuchten die eigene Wohnung so gemütlich es ging Einzurichten. Dazu kam in dieser Zeit die Musiktruhen ( Radio mit Plattenspieler )die zogen in dieser Zeit in die Wohnstuben mancher Familien ein und mit ihnen die Egerländer Fredi und Co . Wir Kinder hatten noch kein Geld um uns Platten unseres Musikstiels zu...

1 Bild

Mit der neuen Schule wurde alles besser.

Jahrgang 1947/48 Neuenstadt/Stein
Jahrgang 1947/48 Neuenstadt/Stein | Neuenstadt | am 17.01.2017 | 26 mal gelesen

Jahrgang 47 / 48 Stein am Kocher. Eine neue Zeitgeschichte fing dann im neuen Schulgebäude an. Am 26.05.1956 wurde die neue Schule Eingeweiht und von der Zeit an wurde alles besser. Die Hygienischen Einrichtungen : Toiletten ,Waschräume und Duschen waren für damalige Verhältnisse etwas ganz besonderes. So konnten dann auch Familien die noch kein Badezimmer hatten für geringen Obolus diese Einrichtung benutzen. Im neuen...

3 Bilder

Damals 1954 in Stein 1

Jahrgang 1947/48 Neuenstadt/Stein
Jahrgang 1947/48 Neuenstadt/Stein | Neuenstadt | am 04.01.2017 | 78 mal gelesen

Die Winterzeit, bringt für die Ü 65 Jährigen, meist sehr viel freie Zeit mit sich. So kann man sich auch Intensiver mit Zeitungslesen beschäftigen. Aus diesem Grund möchte ich heute ein paar Zeilen über unsere Kinderzeit schreiben. Von uns, den Kindern die schon Damals in den Kindergarten gingen. Das war für uns alle eine tolle Einrichtung, denn es gab jede Menge Spielsachen die für die Meisten Eltern unerschwinglich...

Der Jahrgang 1947 / 48 in Stein ist ein ganz Aktiver

Jahrgang 1947/48 Neuenstadt/Stein
Jahrgang 1947/48 Neuenstadt/Stein | Neuenstadt | am 08.08.2016 | 13 mal gelesen

Es begann Eigentlich wie es bei den meisten Jahrgängen beginnt , mit dem Treffen zum dreißigsten .Aber schon bei diesem Treffen merkte man,das eine Verbundenheit besteht die mehr ist wie nur eine Klassenkameradschaft. Alle zehn Jahre gab es ein Jahrgangstreffen und immer waren die meisten der Ehemaligen Mittschüler dabei, auch die, die weiter weg Wohnen .Nachdem sie alle im Rentenalter sind, treffen sie sich im Viertel...