Begegnungsabend in Christus König Neuenstein

Der neue Kirchengemeinderat von Christus König Neuenstein Fotograf: Ihro (Foto: Ihro)
Im Gottesdienst am 19. April wurden die neu bzw. wieder gewählten Kirchengemeinderatsmitglieder mit einem besonderen Segenszuspruch für ihre Aufgabe gestärkt.
Zugleich wurde Maria Hofer als bisherige Zweite Vorsitzende verabschiedet.
Sie war von 1986 bis 2001 Mitglied des Rates und dann nochmals von 2005 bis 2015. In der letzten Amtsperiode hatte sie das Amt der Zweiten Vorsitzenden inne. Pfarrer Kempter dankte ihr für ihr langjähriges großes Engagement in der Gemeinde Christus König, wo sie nach wie vor in anderen ehrenamtlichen Aufgaben präsent ist. Er lobte ihren Blick für das Bewährte und ihren Sinn für das Praktische.
Neben Frau Hofer wurden beim Begegnungsabend am 19. April weitere KGR-Mitglieder verabschiedet: Antonino Algeri (1991 – 2015), Dr. Horst Neidhard (2001 – 2015), Bernd Rothenbücher (2005 – 2015), Tanja Grathwohl (2005 – 2015) und Claudia Maschke (2010 – 2015). Pfarrer Kempter dankte ihnen im Namen der Gemeinde und des Pastoralteams für Ihr Mitwirken im Kirchengemeinderat und bei verschiedenen Aufgaben des Gemeindelebens.
Ein Dank galt auch dem Wahlausschuss unter der Leitung von Maria Hofer und allen, die bei der Vorbereitung und Durchführung der Wahl und beim Wahlcafé mitgewirkt hatten.

Eingestellt von: Klaus Kempter
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.