Böhmerwaldler Adventsfeier

Bischof Nikolaus (Ernst Groß) zu Besuch bei den Böhmerwäldlern
„Wir sagen euch an den lieben Advent…“Mit diesen Lied eröffnete die Böhmerwaldgruppe Neuenstein/Öhringen ihre Adventsfeier im weihnachtlich geschmückten Saal der Katholischen Kirche in Neuenstein. Der Vorsitzenden Günter Gallistl begrüßte die Gäste mit einem Weihnachtsgedicht. Dieses Jahr überraschte Bischof Nikolaus die Gäste. Er stellte fest, dass die Böhmerwäldler alles rechtschaffene Leute sind. Deshalb bekamen die Mitglieder ab 70 Jahren je eine Flasche Wein. Mitglieder, die im Heim wohnen, erhalten ebenfalls bei einem Besuch ein kleines Geschenk. Nach der Bescherung hörten die Gäste eine Legende über das segensreiche Wirken des Hl. Nikolaus in Kleinasien. In der anschließenden Kaffeestunde mit köstlichen Kuchen und Torten freute man sich über einen gemütlichen Plausch mit den Tischnachbarn. Mit weihnachtlichen Weisen, am Klavier begleitet von Willibald Wick, ließ man sich auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen. Mit guten Wünschen für die Festtage und für das Neue Jahr verabschiedete Günter Gallistl die Gäste.

Eingestellt von: Maria Waldinger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.