Frühlingskonzert Stadtkapelle Neuenstein

„Stadtkapelle rocks!“ – unter diesem Motto stand das diesjährige Frühlingskonzert der Stadtkapelle Neuenstein.

Schwungvoll wurde das Konzert vom Jugendblasorchester Neuenstein eröffnet. Unter der Leitung von Astrid Schuh stellten die jungen Musiker souverän ihr Talent unter Beweis.
Mit „Jubilee Fanfare“ übernahmen die Stadtkapelle Neuenstein und Dirigent Herbert Paetow das Programm. Ihr musikalisches Können stellten die Musiker bei einem abwechslungsreichen Konzertprogramm mit verschiedenen Musikrichtungen unter Beweis. Sicherlich war bei dieser Auswahl für jeden Geschmack etwas dabei. Bei „La Citadella“ wurden die Zuhörer in das italienische Bergdorf Assisi versetzt. Viele bekannte Melodien waren beim „Einzug zum Opernball“ oder dem „Magical Music of Disney“ zu hören. Die Ehrungen rundeten den ersten Teil des Konzerts ab.

Nach der Pause haben wir Musiker von der Stadtkapelle Verstärkung durch die Band SeattleOverdrive bekommen. Gemäß unserem Konzertmotto „Stadtkapelle rocks!“ haben uns die beiden Gitarristen, der Keyboarder und der Schlagzeuger mit rockigen Klängen unterstützt. Der Beweis, dass Blas- und Rockmusik zusammenpassen.

Eingestellt von: Larissa Bauer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.