Hohenloher Aktivgruppe 60+/-

Sechs Naturbegeisterte der Hohenloher Aktivgruppe 60+/- fanden sich trotz Umleitungen in Kochersteinsfeld ein und fuhren gemeinsam in den Harthäuser Wald, um das Fischbachtal zu besuchen.Doch welche Überraschung: die vertrauten Wege, im letzten Jahr noch erwandert, waren verschwunden oder durch das Mai-Unwetter verändert, durch Baumwurzeln, Äste und Hangabbrüche versperrt. Viele Frühblüher haben dennoch überlebt und erfreuten die Wanderer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.