Jahresausflug Frauenchor Neuenstein

In der katholische Kirche von Gundelsheim sang der Frauenchor drei Kirchenlieder.
Vor einigen Tagen unternahm der Frauenchor Neuenstein seinen Jahresausflug. Mit der Bahn ging es von Cappel aus nach Jagstfeld, wo ein umfangreiches Frühstück auf die Ausflügler wartete. Von der Terrasse der Gaststätte aus hatten sie einen herrlichen Ausblick auf den Neckar. Gut gestärkt wurde Gundelsheim angesteuert. Dort gab es eine ganz besondere Weinprobe. Ein Weinerlebnisführer stellte auf einem Rundgang seinen Heimatort vor. Die Deutschordensstadt Gundelsheim ist geprägt durch eine schöne historische Altstadt. Zwischen den Erläuterungen zur Stadtgeschichte und zu wichtigen Gebäuden verkosteten die Ausflugsteilnehmer drei verschiedene Weine und stärkten sich mit Butterbrezeln. In der katholischen Kirche sang der Frauenchor drei Kirchenlieder. Anschließend führte der Weg bergauf zum Schloss Horneck und schließlich durch den tiefsten Keller der Stadt hinab bis zum Himmelreich. Im Anschluss an den Besuch in Gundelsheim hatte Dirigent Willibald Wick eine Neckarschifffahrt von Jagstfeld nach Heilbronn eingeplant. Doch durch einen streikbedingten Zugausfall musste sie ausfallen. Trotzdem wurde in Heilbronn noch eine Kaffeepause eingelegt und schließlich fand ein schöner Ausflug sein Ende bei einem Abendessen in Neuenstein.

Eingestellt von: Ingrid Hofmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.