JuBO Neuenstein: Reise nach Polen

Am 08.07.2016 trafen sich die Musiker des JuBOs um 5:40 Uhr vor dem Vereinsheim, um um 6 Uhr mit dem Bus nach Renska Wies zu starten. Nach einer langen, aber stimmungsvollen Fahrt, erreichte der Bus um ca. 17 Uhr das Hotel Acropolis. Nach einem leckeren Abendessen konnten die Musiker noch einen schönen Abend miteinander verbringen. Am Samstag wurde ein Ausflug in das Aboretum gemacht. In diesem botanischen Garten erhielten die Musiker eine Führung und ein Mittagessen. Anschließend führte der Ausflug noch nach Breslau, bevor das JuBO zum ersten Mal zu Ehren der Partnergemeinden sein musikalisches Können zeigen durfte. Den Abend verbrachte man mit Squaredance und anderen Tänzen. Den nächsten Auftritt hatten die Jungmusiker am Sonntag im Gottesdienst gemeinsam mit der Kapelle aus Nesselwitz. Am Nachmittag durften die Jugendlichen und ihre Betreuer an einer Konferenz über die Rolle der nationalen Minderheiten & der europäischen Kommissionen teilnehmen. Danach ging es in ein Festzelt, in dem das JuBO gemeinsam mit der polnischen Kapelle für die musikalische Umrahmung sorgte. Am Abend konnte das EM-Finale im Hotel geschaut werden. Nachdem die Koffer gepackt und die Reisenden mit einem guten Frühstück gestärkt waren, machte sich das JuBO um ca. 9 Uhr auf den Weg zurück nach Neuenstein.
Eingestellt von: Lisa Catanese
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.