Kirchenkonzert

Einen besinnlichen Abend erlebten die Besucher unseres Kirchenkonzerts am vergangenen Samstag. Die vollbesetzte evangelische Kirche bot die ideale Kulisse für einen tollen Konzertabend. Klangvoll wurde das Konzert mit einer „Messe für Orgel in G“ eröffnet. Mit „Concerto D'Amore“ übernahm die Stadtkapelle das Programm. Bekannte Melodien aus dem gleichnamigen Märchenfilm ertönten bei „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Hier begleitete Tanja Süßmann am Klavier.
Die Stadtkapelle ist abwechslungsreich – neben dem gesamten Orchester gibt es auch verschiedene Ensembles innerhalb des Vereins. Beim Kirchenkonzert zeigten das Klarinettenensemble und das Blechbläserensemble Ihr Können. Viel Applaus spendete das Publikum für das Weihnachtslieder-Medley „Happy Christmas“, dass wieder vom gesamten Orchester gespielt wurde.
Mit „Winterwunderland“ erklang toller Gesang von der Empore herab in die Kirche. YES Der Popchor war in diesem Jahr zu Gast und bereicherte das Programm mit drei weihnachtlichen Stücken.
Sicherlich das Highlight des Konzerts war das Stück „Bethlehem“, bei welchem die Stadtkapelle gesanglich durch YES unterstützt wurde. Neben der Musik, wurden vom Pfarrer zwei Texte vorgetragen, die zum Nachdenken anregten.
Den Abschluss des Konzerts bildeten zwei traditionelle Weihnachtslieder, bei denen die Stadtkapelle gesanglich durch das Publikum unterstützt wurde.
Vielen Dank für die großzügigen Spenden zugunsten der Renovierung der evangelischen Kirche!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.