Kulturfrühstück mit Nora Lettau

Märchenerzählerin Nora Lettau (links) wurde beim letzten Kulturfrühstück in diesem Jahr von Anette Dörner an der Harfe begleitet. Fotograf: Rainer Gaukel, Ort: Neuenstein (Foto: Rainer Gaukel)
Recht besinnlich ging es beim letzten Kulturfrühstück in diesem Jahr im Neuensteiner Kulturbahnhof zu. Märchenerzählerin Nora Lettau packte Lebensweisheiten in moderne und alte Märchen. Begleitet wurde sie von Anette Dörner, die mit ihrer Harfe die passenden Töne dazu versprühte.
Der festliche Bahnhofssaal war wieder einmal bis auf den letzten Platz gefüllt. Das Frühstück selbst ließ keine Wünsche offen. Nora Lettau interpretierte die Märchen von einer äußerst humorvollen, aber auch nachdenklichen Art und Weise. Anette Dörner ließ die Gäste wissen, welch faszinierendes Instrument eine Harfe sei.
Der Kulturausschuss blickte zufrieden auf die Veranstaltung zurück, schaut aber auch schon wieder nach vorne. Am 11. und 12. Dezember gastiert der Kaberettist Ad Wendelin mit seinem Weihnachtsprogramm im Kulturbahnhof in einer Kooperationsveranstaltung mit der Raiffeisenbank Bretzfeld-Neuenstein.
Eingestellt von: Rainer Gaukel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.