Nächstes Kulturfrühstück nach der Sommerpause

Das nächste Kulturfrühstück nach der Sommerpause steht auf dem Programm. "Endlich geht es im Neuensteiner Bahnhof wieder weiter", freuen sich viele Kulturbegeisterte. Am Samstag, 28. September 2014 startet das Kulturfrühstück mit einem besonderen Leckerbissen mit "Stick in the Mud". Das sind die drei verbliebenen Musiker der Rock- und Bluesband "Sad Max & the Gangsters of Love". Mit sparsamer, aber sehr abwechslungsreicher "unplugged" Instrumentierung interpretieren die drei Musiker auf ihre ganz eigene und unverwechselbare Art, Blues und Folk von Johnny Cash bis zu den Rolling Stones. "Stick in the Mud" sind Dietmer Sahm (Gitarre, Mandoline, Dobro), Martin Herrmann (Bass, Harp, Vocals) und Rudi Nikolei (Vocals Gitarre). Das Kulturfrühstück beginnt um 11.00 Uhr. Der Einlass ist ab 10.30 Uhr. Es gibt keine Platzreservierungen.
Das Kulturfrühstück inkl. Begrüßungssekt, Kaffee, Tee und Wasser gibt's für 17,00 Euro im Vorverkauf bei Schreibwaren Harrack in Neuenstein, Hintere Straße 4, Tel. 07942/8083. Für alle weiteren Veranstaltungen bis zum Jahresende sind ebenfalls Tickets im Vorverkauf erhältlich. Das Programm bis zum Jahresende ist im Kulturbahnhof erhältlich.
Eingestellt von: Rainer Gaukel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.