Probetag der Jubo-Kids

Registerprobe der Klarinetten
Am Samstag, den 12. Oktober 2013 fand der Probetag der Jubo-Kids statt. Aus allen Ecken und Enden erklang im Vereinsheim Musik. Besonders erfreulich war, dass die Jubo-Kids fast vollzählig proben konnten. Um 10.00 Uhr begann der Tag mit Registerproben, in denen die einzelnen Stücke intensiv geprobt wurden. Um 12.00 Uhr konnte man dann in der Gesamtprobe bereits die ersten Fortschritte hören. Anschließend gab es ein leckeres Mittagessen, das uns von unserem Elternvertreter Volker Kühnel gezaubert wurde. Die Stimmung war super und nach einer ausgiebigen Pause ging es dann mit den Registerproben weiter. Um sich für die Gesamtprobe zu stärken, gab es noch Kaba und Kuchen. Nach einem probereichen Tag verbrachten wurde Indianerschmuck gebastelt und das Spiel „Parlament“ gespielt.
Mit Saitenwürstchen und Brot wurde der Abend eingeleitet, der mit dem Film „Ein Hund namens Beethoven“ ausklang.
Ein großer Dank geht an die Ausbilder, die sich bereit erklärt haben, die Registerproben zu leiten und so für das Gelingen des Tages beigetragen haben.
Eingestellt von: Lisa Catanese
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.