kit während der Kinderwoche auf der Lage unterwegs

Flöhri und kit-Mitarbeiterin I. v. Wurmb
Der Andrang war groß: eine Kinderschar versammelte sich täglich um den kleinen mobilen Stand. kit-Familiäre Kindertagesbetreuung Hohenlohekreis e.V. war nachmittags mit einer Schubkarre unterwegs, befüllte Luftballons und versteckte täglich das Kitz-Logo. Wurde es gefunden, konnte es direkt bei der freundlichen Gärtnerin in ein kuscheliges Rehkitz eingetauscht werden. Neben der häuslichen Betreuung durch Tagesmütter, ist das Modell „Kindertagespflege im Zentrum“ kurz „Kitz“, im Hohenlohekreis seit 2010 ein bewährtes Kinderbetreuungsmodell. Eltern können hier ihr Kind unter 3 Jahren am Wohn- oder Arbeitsort individuell zu ihren Arbeitszeiten betreuen lassen. Tagespflegepersonen arbeiten in Teams in den kindgerecht ausgestatteten Räumen, die vier Gemeinden und zwei Unternehmen zur Verfügung stellen. Nähere Infos unter www.kit-hohenlohekreis.de

Eingestellt von: Melanie Kruck
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.