deepWORK beim TSV

Nach den Sommerferien starten die Herbstkurse, mit deepWORK (Start Montag 19.09.) ist zum erstenmal ein fernöstlich angehauchtes Kursformat dabei, das nicht nur auspowert, sondern auch relaxt. Durch den ständigen Wechsel zwischen Cardio- und Entspannungsübungen sollen Körper und Geist gleichermaßen beansprucht und in Einklang gebracht werden. So schwitzt man also, kann aber zugleich abschalten und Stress und Sorgen loslassen. Das anstrengende Training sorgt außerdem dafür dass man auch mal ganz ohne schlechtes Gewissen naschen kann und zudem fitter wird.
deepWORK tut nicht nur der Seele gut, sondern verbessert auf lange Sicht auch die Ausdauer und die Muskulatur. Das deepWORK-Training ist intensiv und führt jeden, der es ausprobiert, schnell an seine Grenzen, ist aber auch für Sporteinsteiger geeignet. Jeder trainiert in seinem eigenen Rhythmus und gestimmt sein Tempo selbst.
Von dem Training können sowohl Männer als auch Frauen jeder Altersgruppe profitieren, doch es ist wichtig, dass man den Leistungsanforderungen gerecht wird.
Bereits am 13.09. startet Functional Training & Crossfitness Dynamic for Men, am 22.09. Pilates und am 28.09. Qigong. ZUMBA und YOGA gibt es ganzjährig.
Alle Infos unter www.tsvneuenstein.de /Kurse
Eingestellt von: Heinrich Brehm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.