Firmen und Vereinspokalschiessen 2015

Den strahlenden Siegern wurden am Frühlingsfest im Schützenhaus die Pokale und Medaillen vom Schützenmeister Helmut Weckert überreicht
TSV Kirchensall Firmenschiessen 2015
Auch in diesem Jahr führten wir wieder unser traditionelles Firmen- und Vereinspokalschießen im Schützenhaus in Kirchensall durch. Mit 7 Damen- und 28 Herrenmannschaften konnten wir eine Teilnehmerzahl von 140 Hobbyschützen verzeichnen. Es sind ausschließlich nicht aktive Luftgewehrschützen, diese versuchen auf 10 Meter Entfernung möglichst genau das Schwarze zu treffen.
Zur Siegerehrung des Firmenschiessen lud der TSV zum Frühlingsfest ein. Schützenmeister Helmut Weckert überreichte den Teilnehmern bei gut gefülltem Schützenhaus die Urkunden und Pokale.
Bei den Damen belegten die Schützinnen von den Landfrauen aus Kleinhirschbach II den 1. Platz. Gefolgt von den Damen der Stadt Neuenstein und der Bäckerei Pfisterer – Öttinger. Die Beste Schützin der Damen Konkurrenz wurde Edeltraud Eisemann diese 116 Ringe von möglichen 150 erzielte.
Die Motorradfreunde Kirchensall beendeten die langjährige Siegesserie der FFW Neuenstein Abt. Nord und durften sich dieses Jahr wieder über den 1. Platz freuen. Auf den 2. Platz kamen die Gnadenlosen I gefolgt von der FFW Neuenstein Nord I. Bester Einzelschütze bei den Herren war Clauß Peter Schmidt mit 125 Ringen. Peter Schleicher erzielte mit einem 65 Teiler den besten Tief Schuss und gewann die Festscheibe.
Eingestellt von: Martin Truckenmüller
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.