Fußballer bedanken sich bei Theatergruppe

Im Vordergrund von links Bianca Maas, Trainer Dieter Gebert, Werner Schindler und Evi Ungerer bei der Übergabe des Präsents an den Theaterverein Schlussapplaus Neuenstein..
Anlässlich des kürzlichen Besuchs in Renska Wies, der polnischen Partnergemeinde Neuensteins, haben die Fußballjunioren der Spielgemeinschaft Neuenstein/Waldenburg sich beim Neuensteiner Theaterverein Schlussapplaus bedankt. Die Theaterleute hatten die gesamte Verpflegung der 42köpfigen Delegation auf der fast 12stündigen Reise ins Nachbarland Polen übernommen.
Zum Training der B-Junioren auf das Trainingsgelände in Neuenstein waren Renate Schindler, Evi Ungerer, Bianca Maas und Werner Schindler vom Theaterverein erschienen. Mit kräftigen Rufen bedankten sich die jungen Spieler bei den Theaterleuten.
Trainer Dieter Gebert sowie die Co-Trainer Jens Stiebitz und Rainer Gaukel übergaben das Bildpräsent an die Unterstützer. Die Theaterspieler freuten sich sehr über das Geschenk. Sie hörten sich ganz interessiert die Pläne für die nächste Reise in ein anderes europäisches Land an.
Eingestellt von: Rainer Gaukel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.