Großer Erfolg für die Kirchensaller Bogenschützen

Kirchensaller Bogenschützen: Elke Kropf, Birgit Gazaneo, Rainer Schweizer, unten: Nicole Gazaneo, Christoph Schweizer, Julian Wascher
Wo, bitteschön, liegt Kirchensall ? Diese Frage hörte man bei der Landesmeisterschaft der Bogenschützen in Ditzingen öfter. Hier erzielte der kleine Kirchensaller Verein beachtliche Erfolge. Nicht nur, dass trotz geringer Mitgliederzahl 5 Teilnehmer an den Start gehen durften - es kamen auch 2 Württembergische Landesmeister und weitere gute Platzierungen dabei heraus.
In der Seniorenklasse Compound erreichte Rainer Schweizer mit 562 Ringen und sein Sohn Christoph in der Jugendklasse Compound mit 549 Ringen jeweils den 1. Platz.
Besonders stolz ist Christoph, dass er die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft geschafft hat. Nun darf er am 9. März in Winsen/Luhe bei Hamburg antreten und versuchen, seinen Vater zu übertreffen.
Hoch erfreut zeigte sich die Trainerin Elke Kropf auch über die weiteren Ergebnisse. Julian Wascher belegte in der Jugenklasse Compound einen sehr guten 4. Platz (518 Ringe), Nicole Gazaneo erreichte in der Schülerklasse Platz 9 (535 Ringe) und ihre Mutter Birgit Gazaneo schoss sich bei den Blankbogenschützinnen mit 331 Ringen auf Rang 8.
In allen Klassen waren die Ergebnisse sehr eng beieinander und die Wettkämpfe entsprechend spannend.
Nun heißt es also Daumen drücken für Christoph bei der DM und dann hoffentlich "alle ins Gold" !
Eingestellt von: Martin Truckenmüller
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.