Kindertanz und Rehbraten

Die Kindertanzgruppe der OG Niedernhall Fotograf: Manfred Geppert (Foto: Manfred Geppert)
Beim Jahresabschluss der OG Niedernhall im Schwäbischen Albverein erfreuten sich über hundert Anwesende an den Darbietungen der Kindertanz- Gruppe unter der Leitung von Tanzleiter/in Oliver Kerl und Annika Eichhorn. Sie wurden von Bernd Szedlak musikalisch begleitet. Erster Vorsitzender Manfred Geppert dankte dem gesamten Vorstand für tolle Zusammenarbeit und den Mitgliedern für die enorme Hilfe bei den Veranstaltungen. Er berichtete von neuen Mitgliedern und deren Werbern und übergab diesen die Prämien des Hauptvereins. Der Wanderplan für 2016, mit vielen Veranstaltungen wurde vorgestellt. Besonders wies man auf die „Familiengruppe Distelfink“ unter der Leitung von Peggy Szedlak und Anne - Kathrine Fleischer hin, die im neuen Jahr einige Aktivitäten anbieten werden. Ermuntert wurde auch zu den Seniorenwanderungen die am ersten und dritten Dienstag jeden Monats um 14 Uhr an der kath. Kirche beginnen. Beim Rehessen, das sich immer größerer Beliebtheit erfreut, wurden bei lebhafter Unterhaltung viele Erinnerungen wach und aktuelle sowie vergangene Ereignisse besprochen. Danach, wie jedes Jahr, Bilder der Viertageswanderung in den Vogesen, der Bergtour im Ammergau und dem Jahresausflug durch den Odenwald nach Amorbach gezeigt.
Eingestellt von: Manfred Geppert
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.