Mitgliederversammlung 120 Jahre Schwäbischer Albverein Niedernhall

Gesamtvorstand der OG Niedernhall
Dank des Vertrauensmann an alle Mitglieder, insbesondere die Vorstandsmitarbeiter, für allzeit gewährte Hilfe bei vielen Wanderungen und Veranstaltungen. Mitgliederstand erhöhte sich in 2016 auf 179 . Die Fachwarte gaben Berichte von ihren Aktlvitäten Die Kassierin gab den Kassenbericht und wurde gelobt für gute Kassenführung. Der gesamte Vorstand wurde einstimmig entlastet. Seniorenwandern wird immer beliebter, 24 Wanderungen in 2016. Es wurden innsgesamt 477 km mit 720 Teilnehmern erwandert. Vier Tage Mosel, zwei Tage Ötztal, Stuttgarter Rößleweg, Jahresausflug Rhön und Fuxi Pfad um nur einige zu nennen. Für treue Mitgliedschaft für 25 Jahre wurde Emil Kalmbach, für 40 Jahre Martha Röger und Ilse Kaiser, für 50 Jahre Ernst Seez und Christian König geehrt. Für langjährige Mitarbeit im Vorstand erhielten Helmut Schmezer und Günther Braun die silberne Ehrennadel, Paul Steinle und Brunhild Geppert das Ehrenschild des Schwäbischen Albverein und Manfred Geppert die Georg- Fahrbach-Medaille in Silber. Es standen Wahlen an. Neu dabei sind Roswitha Neugebauer zweite stellvertretende Vorsitzende, Jürgen Lintek Wegwart, Dieter Fuhr Streckenhelfer, Norbert Röger Beisitzer, Walter Burkert Kassenprüfer. Der Abend wurde mit Bildern vom Wanderjahr beschlossen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.