Mitgliederversammlung Schwäbischer Albverein

Erster und zweiter Vorstand zeichnen Jubilare aus.
Der Vertrauensmann begrüßte 47 Mitglieder und bedankte sich für sehr gute Zusammenarbeit im Jahr 2015 bei allen Aktiven. Der Mitgliederstand ist auf 174 Personen angewachsen. Erfreulich ist die Zunahme der Kindertanzgruppe auf 16 kleine Tänzer. Sie haben auch unsere Jahresfeier wieder mit ihren Tänzen bereichert. Für die Verstorbenen wurde eine Gedenkminute eingelegt. Die Kassierin konnte von einem sehr erfolgreichen Jahr berichten.Vom Hauptvereinsfest in Sigmaringen, Viertageswanderung in Schwarzwald und Vogesen, Bergwanderung im Ammergau und Jahresausflug –auf dem Nibelungensteig- nach Amorbach sowie vielen sonstigen Veranstaltungen und Wanderungen berichtete der Wanderwart. Zwei Aktionen im Ferienprogramm unter Mitwirkung der Familiengruppe, gab es wieder. Seniorenwandern wird immer beliebter. Von Wegwart und Streckenhelfer wurden 77 km Wege betreut, für Naturschutz 52 Stunden aufgewendet. Einige Pflanzen und Tiere des Jahres 2016 wurden gezeigt und der Stand der Kocher Renaturierung in Bildern aufgeführt. Für den gesammten Vorstand wurde einstimmig Entlastung erteilt. Für 25 Jahre treue Mitgliedschaft wurden Agathe und Hermann Fischer, David König und Gabriel König und für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit Gerhard Göker, Else Messerschmidt und Max Kull geehrt
Eingestellt von: Manfred Geppert
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.