Probenwochenende Altleiningen

Chor Querbeet
Auf die Burg Altleiningen ging es für die Sängerinnen und Sänger des Chor Querbeet aus Niedernhall für ein Wochenende, um sich auf das Konzert im Mai vorzubereiten. Viel Mitglieder hatten sich das Wochendende dafür freigenommen. Im ritterlichen Ambiente der alten, restaurierten Burg und Jugendherberge übte man alte Songs und neue Lieder, aber auch flotte Choreographien wurden einstudiert. Der Samstagmorgen stand dann ganz im Zeichen der Stimmbildung. Doro Frank kam dazu und brachte den Sängerinnen und Sängern viel über Atemtechnik und Klankbildung bei. Auch Chorleiter Gottfried Stecker brachte auf seine humorvolle Art den Chor zu tollen Leistungen. Aber auch der Gesellige teil kam nicht zu kurz. Zum besseren Kennenlernen saß man abends in der gemütlichen Burgschenke beisammen. Am Samstag abend traten die verschiedenen Stimmlagen zu einem Quiz gegeneinander an. Yvonne und Jürgen Schweigert ließen Künstler und Musiker anhand Ihrer Jugendbilder erraten. Nach einigen Tanzeinlagen und einer verkürzten Nacht wurde noch bis Sonntagnachmittag fleisig gesungen, bevor man die Heimreise antrat.
Eingestellt von: Gabi Egner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.