Wanderhock und Genießertour

Albvereinler in den Weinbergen Fotograf: privat (Foto: privat)
Wie in jedem Jahr im August liesen sich`s die Albvereinler der OG Niedernhall so richtig gut gehen. Beim Wanderhock in Scheuflers Scheune, den die Brüder Helmut und Horst Schmezer vorbereitet hatten, wurde mit Hilfe von Anneliese Kerl gegrillt was das Zeug hielt. Bei angenehmer Atmosphäre konnten sich auch „Nichtwanderer und Fußkranke“ wieder mit Freunden treffen und ausgiebig über frühere und heutige Wanderthemen austauschen. Nur eine Woche später traf man sich zur Genießertour mit Günter Braun der sich ab Forchtenberg um die einundzwanzig Wanderer kümmerte und sie nach einigen Stopps mit kulinarischen Köstlichkeiten, über Ingelfingen nach Niedernhall in die „Rose“ führte.
Eingestellt von: Manfred Geppert
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.