Pflanzaktion "Blühender Schulhof"

Die Klasse 3 des Bildungszentrums Niedernhall nahm an der Pflanzaktion "Blühender Schulhof" in der Gärtnerei Röger teil.
Um den Mai tatkräftig einzuläuten war die Klasse 3 des Bildungszentrums direkt nach Ostern zu Besuch bei Blumen Röger in Niedernhall.
Nach einem kurzen Rundgang durch die Gewächshäuser durften die Schülerinnen und Schüler sich in aller Freiheit eigene Blumen auswählen, zusammenstellen und einpflanzen. Dazu standen ihnen der Gärtnermeister Herr Röger und dessen Frau mit Geduld und Herzlichkeit zur Seite. Insgesamt waren es zwölf Blumenkübel, die von den Kindern mit großer Freude, Kreativität und Achtsamkeit bepflanzt wurden. Auch Fragen zu den Namen und Pflegevorlieben der bunten Pflänzchen wurden besprochen. So schmückt die Farbenpracht nun den Niedernhaller Schulhof direkt neben der Stadtbücherei und wird von den Jungen und Mädchen selbst gehegt und gepflegt.
Im Rahmen der Aktion „Blühender Schulhof“ des Württembergischen Gärtnerverbands werden sowohl Kübel, Erde als auch all die vielfältigen Pflanzen von den Lieferanten und den teilnehmenden Gärtnereien an die örtlichen Schulen gespendet. Vielen Dank an die Gärtnerei Röger für den interessanten Vormittag.

Eingestellt von: Carina Klipstein
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.