China Wanning Cup WKU Worldcup - Drei Titel für das SS

Erlebnisse und Orte die man nicht so schnell vergisst und wer von uns war schon in China kämpfen! Trainer Stergios Sarantoudis holte mit seinen Kämpfern Michael Boschmann, Christo Sarantoudis und Oliver Kreis drei Worldtitel in China Fotograf: privat, Ort: China/Heinan (Foto: privat)
Das Megaereignis das nicht mehr zu toppen ist, war der WANNING CUP auf der Insel Hainan. Der legendäre Bruce Lee drehte dort den Film Enter the Dragon, seit da ist diese Insel auch Chinas Hawai genannt. Niederhall war durch 3 Elite Sportler und ihrem Trainer Stergios Sarantoudis vertreten die den 24-stündigen Flug nicht scheuten und das Abenteuer suchten, sich in diesen exotischen Gefilden zu messen. Im Reich der Mitte fanden sich 21 Nationen wieder und zeigten was es an Kampfsport zu bieten hatte. Am Abend fand eine Kickboxgala statt, die an über 80 Millionen Haushalte ausgestrahlt wurde. Ebenso waren unsere Mattensportler im Pointfighting erfolgreich und so holte das hochmotivierte Niedernhaller SSMAC Team im Teamfight sensationell den Titel mit Oliver Kreis, Michael Boschmann und Christo Sarantoudis. Weiter ging es mit Einzeln Bewerben der Herrenklassen. Unsere drei Kämpfer sind nach diesem Sieg so motiviert und selbstsicher, dass sie nichts mehr anbrennen ließen. Nach einem wahren Kampfmarathon konnte Christo Sarantoudis bis 70 kg hochverdient den zweiten Titel entgegen nehmen. Mit guter Taktik und schnellen Fäusten holte Michael Boschmann den dritten Titel bis 80 kg für Niedernhall. Im Schwergewicht scheiterte Oliver Kreis im Halbfinale gegen einen baumlangen Tschechen.

Eingestellt von: Beate Sarantoudis
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.