Kinder- und Schülerjahresfeier in Niedernhall am 14.12.

Leistungsturnerinnen zeigen Bodenturnen
Nach der Begrüßung durch Yvonne Schweigert und Bürgermeister Achim Beck, konnten ca. 250 Kinder, verteilt auf 12 Gruppen zeigen was sie das Jahr über gelernt oder auch extra einstudiert hatten. Mit den Jungs des KTV Hohenlohe begann ein abwechslungsreicher Nachmittag. Sie zeigten ihr Können am Hochreck, am Boden und synchron am Turnpilz. Die kleinen Turner im Alter von 3.5-5 Jahren und die Vorschulgruppe wackelten als Hampelmänner mit den Köpfchen und den Schultern bzw. zeigten einen Tanz als Handwerker. 2 Nachwuchsgruppen im Jazztanz überzeugten, dass auch die Kleinsten sich schon zu moderner Musik bewegen können. Die Majoretten warfen und wirbelten ihre Stöcke durch die Luft. Die Mädchen der 2.-9. Klasse verpackten ihr turnerisches und tänzerisches Können in eine kleine Zirkusaufführung, die Buben turnten an Bänken. Kunstturnen wurde von der Fördergruppe mit einer laufenden Bodenübung und von den Leistungsturnerinnen am Schwebebalken und auch am Boden perfekt gezeigt. Zu den Klängen von Helene Fischer gingen die Rope Skipper wieder mit hohen Tempo in ihrer Aufführung, bevor am Ende mit leisen Klängen und in Schlafanzügen die Mutter-Kind-Gruppe die Aufführungen beendeten. Zum Abschluss kam der Nikolaus, der nach einem gemeinsamen Lied, für jedes Kind ein Geschenk dabei hatte.
Eingestellt von: Ruth Berndt
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.