Newcomer und Fortgeschrittene Pointfighter vom SSMAC Ni

SSMAC Niedernhall erfolgreich bei Manus Trophy Kassel. Melina Maibaum, Marcel Ritter, Timmy Sarantoudis, Louis Maibaum, Antonia Lorenz und Michael Boschmann. Fotograf: privat, Ort: Kassel (Foto: privat)
Zur 13. Manus Trophy kamen über 400 Starter aus ganz Deutschland und der Tschechei nach Kassel. Für viele sicher der Einstieg in den zweiten Teil der Wettkampfsaison nach der Sommerpause. Erfreulich ist, dass sich das Teilnehmerfeld aus 63 Vereinen und 11 Landesfachverbänden zusammensetzte.
Das SSMAC Team aus Niederhall war mit 6 Kämpfern vertreten. Mit 4 ersten Plätzen 1 zweiten Platz und 3 dritten Plätzen konnten alle Kämpfer mit einem Pokal oder Medaille nach Hause fahren. Timmy Sarantoudis, derzeit in Topform, konnte all seine Kämpfe in beiden Gewichtsklassen Herren -69 kg und -74 kg vorzeitig mit einem technischen KO beenden. Neuzugang Marcel Ritter verwies ebenfalls alle seine Gegner auf die hinteren Plätze in der Gewichtsklasse -84 kg und -89 kg. Hervorragende Leistung zeigte Louis Maibaum in der Herrenklasse – 79 kg. Musste sich im Einzug ins Finale wegen einer Verletzung geschlagen geben nahm einen guten dritten Platz entgegen. In der Jugendklasse -79 kg erkämpfte sich Michael Boschmann einen dritten Platz und Melina Maibaum einen zweiten Platz bei - 55 kg. Bei den Newcomern erreichte Antonia Lorenz in der Jugendklasse -55 kg einen dritten Platz. Mehr Info unter: www.ssmac.de

Eingestellt von: Beate Sarantoudis
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.