Rope Skipper des TSV Niedernhall in Aktion

Lea, Nicole, Verena, Anna üben die Show Farbenspiel beim Ferientraining
Die Rope Skipping Leistungsgruppe „Blaue Blitze“ des TSV Niedernhall ist vielfältig aktiv.
In den Ferien trainieren die Skipper zweimal in der Woche 3 bis 4 Stunden intensiv. Mit Lern- DVD, erfahrenen Wettkampfspringern und Kreativität wird Neues ausprobiert, Seilvariationen und Powersprünge erarbeitet und erlerntes vertieft.
Bei der Freizeitgestaltung mit Filmabend, Kegelnachmittag, Eis essen, Treffen nach Wettkämpfen setzen die Skipper weitere Akzente.
Mit ihrer Show „die Minions“ zu Musik aus den Filmen „Ich einfach unverbesserlich“ und der neuen Show „Farbenspiel“ mit dem Top Schlager Atemlos setzen die „Blauen Blitze“ neue Highlights.
Beim Niedernhaller Stadtfest am 28.und 29.Juni kann man die „Blauen Blitze“ auf der Rathausbühne bestaunen (Auftritte am Samstag 20.15 Uhr und 21.45 Uhr)

Eingestellt von: Erika Funk
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.