TSV Niedernhall mit vielen Erfolgen

Der neue Vorstand des TSV Niedernhall: Y.Schweigert, R.Hermann und Dr.J.Ehrmann
Bis auf den letzten Stuhl besetzt war der Kleine Saal der Stadthalle bei der Jahreshauptversammlung des TSV. Mit fast 1300 Mitgliedern gehört der TSV Niedernhall zu den größten Vereinen im Hohenlohe. Und bei den Berichten der einzelnen Abteilungen trat zu Tage, dass es auch ein überaus erfolgreicher Verein ist. Die Fußballer stiegen im Berichtsjahr in der SGM Niedernhall/Weißbach in die Bezirksliga auf. Die Abteilung Tischtennis hat das erfolgreichste Jahr ihrer Geschichte hingelegt und wurde mit 5 von 7 angetretenen Teams Meister in ihrer jeweiligen Leistungsklasse. Die Abteilung Tennis stellte mit den Damen 30 eine der Mannschaften für die Hohenloher Sportlerwahl. Die Turnabteilung hat neben erfolgreichen Leichtathleten, Rope Skippern und Jazztänzern mit den Bundesliga-Faustballerinnen auch erstmals den Sieg beim Deutschen Turnfest zu vermelden. Im sehr gut aufgemachten Berichtsheft der Vereinsführung sind auf vielen weiteren Seiten noch unzählige weitere Erfolge im Leistungs- und Breitensport aufgeführt. Eine weitere herausragende Leistung des Vereins ist die Eigenbeteiligung beim Hallenanbau in Höhe von nahezu 130.000.-€! So war es auch schnell klar, dass auch in diesem Jahr der Vorstand entlastet wurde und die zur Wahl stehend
Eingestellt von: Ruth Berndt
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.