Viele Ehrungen im TSV Niedernhall

Geehrte Mitglieder und erfolgreiche Sportler des TSV Niedernhall
Auf Jahresfeier und Jahreshauptversammlung wurden von Seiten des Vorstandes etliche Ehrungen verdienter Mitglieder ausgesprochen. Der Höhepunkt dabei war sicherlich die Ernennung von Gerhard Göker zum Ehrenvorsitzenden des TSV Niedernhall. Langjährige Weggefährten bekamen ebenfalls ihre Lorbeeren: So wurde Reinhold Kerl für 70 Jahre, die Mitglieder Fritz Hertweck, Franz Hohenschläger, Hans Konrad, Andreas Kruck und Roland Vogel für 60 Jahre geehrt. 40 Jahre sind Mitglied im TSV Gudrun Ruf, Margrit Schulz, Ingrid Wolfarth, Manfred Häusler, Norbert Hebler, Harry Schulz, Rolf Schumacher und Rolf Spahmann.
Auch die sportliche Ehrungen fielen im erfolgreichen TS V Niedernhall sehr üppig aus: neben dem erfolgreichen Fußball-Bezirksligateam, den Oberliga-Damen 30 und den 5 (!) Tischtennismannschaften waren vor allem die Rope Skipper mit etlichen Athleten erfolgreich am Start. Auch wurden 130 Sportabzeichen für 2013 ausgegeben.
Offizielle Ehrungen von Seiten der Verbände gab es für Hilde Richter undManuela Bleyel (STB), Michaela Kress und Leni Mäder (DTB), Sabine Betz (Tennis), Ivan Turkalj, Mario Rüttgers (Fußball) sowie Susi Bergner und Irina Vogel von der Württ. Sportjugend. Der 1.Vorsitzende Dr.Jens Ehrmann wurde vom Landessportbund für sein langjähriges Engagement ausgezeichnet.
Eingestellt von: Ruth Berndt
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.