Wichtige Ranglistenpunkte in Hannover gesammelt

erfolgreiches S-SMAC Team:Albert Mowtschan,Sebastian Kreß, Hannes Gajdics,Selina Gajdics, Melina Maibaum und Oliver Lehmann
550 Sportler reisten an, um im Norden Deutschlands ihr Können unter Beweis zu stellen. Darunter ein 6-Mann starkes Team aus Hohenlohe vom S-SMAC TEAM Niedernhall. In der Paradedisziplin Pointfighting erreichten Selina Gajdics und Melina Maibaum ohne größere Probleme das Finale der weiblichen Jugendklasse -55 kg. Sie teilten sich die Plätze eins und zwei auf. In der höheren Gewichtsklasse -60 kg konnten sich die beiden Kämpferinnen einen tollen zweiten Platz und dritten Platz erkämpfen. Unsere zwei Newcomer, Hannes Gajdics und Sebastian Kreß konnten zum ersten Mal wertvolle Punkte in der Jugendklasse -65kg und -70 kg sammeln. Hannes nahm gleich zweimal einen dritten Platz entgegen. Sebastian wurde Vierter. Doch Sebastian holte sich sensationell im Formenbereich Hardstyle der Jugend einen hochverdienten dritten Platz. Er lief die „Jion „ eine Schwarzgurt Kata aus Shotokankarate
Den Titel im Leichtkontakt holte sich Albert Mowtschan in der Jugendklasse -50 kg. Auch Oliver Lehmann stand auf dem Treppchen bei -65 kg der Jugend und nahm den dritten Platz entgegen.
Mehr Infos unter www.ssmac@web.de
Eingestellt von: Beate Sarantoudis
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.